Meiller_aufzugtueren_silhouette_weltkugel__002_.jpg

Fachartikel

LiftReport.png

Wer hätte es vor zwei Jahren für möglich gehalten, dass uns ein Virus so lange in Atem hält? Sicherlich hat uns die Pandemie Höhen und Tiefen beschert und so manches Fragezeichen aufgeworfen. Jede Krise birgt aber auch Chancen und eröffnet neue Möglichkeiten.

Lesen Sie mehr dazu im Lift Report 3/2022.

Weiterlesen

LiftReport.png

Nach langer Abstinenz konnten die Unternehmen ALGI, Danfoss, DigiPara, Kollmorgen und Meiller an der bewährten Tradition anknüpfen und endlich wieder ein Event mit dem monatelang ersehnten persönlichen Kontakt veranstalten.

Lesen Sie mehr dazu im Lift Report 2/2022.

Weiterlesen

liftjournal-2020.png

Der Münchner Türenspezialist Meiller hat die schwierige Phase der Corona-Pandemie genutzt, um vorhandene Lösungen im Türenbereich weiterzuentwickeln und Ideen für neue Produkte anzupacken und umzusetzen.

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal 2/2022.

Weiterlesen

LiftReport.png

Auch die Meiller Aufzugtüren schlagen nun im Vertrieb neue Wege ein - mit dem Start der MCE. Zukunftweisend begeistert die neue „digitale Angebotswelt“ Anwender und Kunden gleichermaßen. Erfahren Sie mehr über die erfolgreiche Einführung der neuen Angebotssoftware.

Lesen Sie mehr dazu im Lift Report 1/2022.

Weiterlesen

liftjournal-2020.png

Gerade in öffentlichen Gebäuden mit regem Publikumsverkehr sind hochwertige Aufzugsanlagen gefragt. Sie müssen oft rund um die Uhr und störungsfrei arbeiten, um ihre Benutzer jederzeit schnell und zuverlässig in die gewünschte Etage zu befördern. Damit dies auch problemlos funktioniert, sollten solche Anlagen aus stabilen Komponenten von hoher Qualität gebaut werden.

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal 1/2022.

Weiterlesen

liftjournal-2020.png

Nach eineinhalb Jahren - coronabedingter - Zwangspause konnte das traditionelle Aufzugsforum im Oktober wieder

stattfinden. Die Nachfrage war so groß, dass noch eine zweite Veranstaltung bei der Firma Algi in Kiedrich angeboten wurde.

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal 6/2021.

Weiterlesen

liftjournal-2020.png

Das mittelständische Unternehmen Meiller Aufzugtüren hat sich nach ISO 14001:2015 EMAS zertifizieren lassen. EMAS ist das weltweit anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Wie der Prozess abgelaufen ist und welche praktischen Schritte Meiller gegangen ist, erklärt der Qualitäts- und Umweltmanagementbeauftragte Michael Müller in diesem Beitrag.

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal 6/2021.

Weiterlesen

liftjournal-2020.png

Meiller Aufzugtüren schlägt im Vertrieb neue Wege ein – mit dem Start der der neuen Angebotssoftware MCE. Die neue „digitale Angebotswelt“ soll Anwender und Kunden gleichermaßen begeistern, so das Unternehmen.

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal 5/2021.

Weiterlesen

LiftReport.png

In unserer letzten Ausgabe (Lift-Report 4, S. 32] ff.) hatten wir das neue Modernisierungskonzept für Fahrkorbtüren präsentiert, das von den Türenexperten bei der Firma Meiller Aufzugtüren GmbH entwickelt wurde. Zur Erinnerung: Wenn Fahrkorbtüren verschlissen und in die Jahre gekommen sind, bietet Meiller verschiedene, flexible Lösungen an. Entweder wird nur die Türmechanik gewechselt, während die bestehenden Türblätter und Türschwellen verbleiben können. Oder es wird die komplette Fahrkorbtür ersetzt, entweder mit Meiller-Standardtürblättern oder mit Türblättern in den Abmessungen der vorhandenen (voraussichtlich im 4. Quartal 2021 verfügbar)

Lesen Sie mehr dazu im Lift Report 5/2021.

Weiterlesen