Vertikale Türen – neu definiert durch innovativen Türantrieb MiDrive

 

Meiller Aufzugtüren, das innovative Unternehmen aus München, bietet seit vielen Jahren vertikale Türen an, um Fahrkorbabschlüsse nachzurüsten, mit dem Premius K4 als vierteiliges, telekopierendes Hubtor oder mit dem Rolltor Genius Plus. Mit dem Schachtabschluss Hubtor Premius S4 ist Meiller nun auch in der Lage, Aufzugsanlagen mit Hubtoren auf der Schacht- und Kabinenseite auszurüsten. Diese werden sowohl im Neubau wie auch in der Modernisierung sehr erfolgreich eingesetzt.

Lesen Sie mehr dazu im LIFT-REPORT 2/2018

Zum Artikel (Download)

Konzeptionelle Überlegungen zur Ökobilanzierung aus Sicht eines Komponentenherstellers für Aufzugstüren

Die Motivation, Untersuchungen zur Ökobilanzierung von Aufzugstüren durchzuführen, bestand darin, ein grundsätzliches Verständnis für das Thema Ökobilanz zu erlangen und die signifikanten Parameter entlang des Lebenswegs von Aufzugstüren kennenzulernen. Damit sollten die ersten Erfahrungen im Umgang und bei der Durchführung von Ökobilanzen gesammelt werden, der Aufwand dafür abschätzbar und letztendlich sollten die relevanten Stellhebel identifiziert sein.

Lesen Sie mehr dazu im LIFT-REPORT 2/2018

Zum Artikel (Download)

Digitalisierung macht Spaß!

 

Die mittelständischen Komponenten Hersteller in der Aufzugbranche müssen sich dringend mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen, rät Wolfgang Nothaft. Der Geschäftsführer von Meiller Aufzugtüren warnt: „Wenn sie jetzt nicht in diese Entwicklung einsteigen, laufen sie ihr bald hinterher.“

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal 2/2018

Zum Artikel (Download)

Meiller MiDrive Türantrieb

Extrem schnelle und vereinfachte Inbetriebnahme einer Tür via App

Digitalisierung im Aufzugsbau schreitet immer stärker voran und wird zunehmend zum Merkmal der Differenzierung. Zur interlift 2017 hat Meiller sein Türantriebskonzept MiD (Meiller intelligent Drive) präsentiert und wird mit dieser Neuentwicklung seinen ersten Schritt in diese Richtung machen.

Lesen Sie mehr dazu im LIFT-REPORT 1/2018

Zum Artikel (Download)

QR-Code und App zur Unterstützung

 

Auf der Interlift 2017 stellte Meiller Aufzugtüren sein neues Türantriebkonzept MiDrive vor. Steuern lassen sich diese Türen mit QR-Code und App.

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal 1/2018

Zum Artikel (Download)

Intelligenz bei Aufzugtüren

 

Digitalisierung im Aufzugbau schreitet immer stärker voran und wird zunehmend zum Merkmal der Differenzierung. Zur Interlift 2017 präsentierte Meiller sein Türantriebskonzept MiD (MeillerintelligentDrive)und macht mit dieser Neuentwicklung seinen ersten Schritt in diese Richtung.

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal  6/2017

Zum Artikel (Download)

Digitalisierung und Aufzugstüren

 

Die Digitalisierung schreitet immer stärker voran und verändert zunehmend das Leben der Menschen. Während an manchen Stellen der Umgang damit bereits zur Gewohnheit geworden ist, stehen an anderer Stelle entsprechende Veränderungen noch bevor.Dazu gehörte bis heute noch der Aufzug und dessen Nutzung.

Lesen Sie mehr dazu im LIFT-REPORT 6/2017

Zum Artikel (Download)

Innovativ – intelligent – MiDRIVE

 

Kann eine Aufzugtur intelligent sein? Mit dieser Frage wird sich der Münchner Aufzugtürenspezialist

Meiller auf der diesjährigen Interlift befassen – und prasentiert das Türen-Antriebskonzept der Zukunft.

 

Lesen Sie mehr dazu im LIFTjournal  5/2017

Zum Artikel (Download)

Sicherheit mit MEILLER

Das effektive Sicherheits-Aufzugtürensystem - für Aufzugnutzer mit Elektromobilen und für Aufzugsbetreiber.

Lesen Sie mehr dazu im AUFWÄRTS 2/2017

Zum Artikel (Download)

Meiller präsentiert das innovative Türen-Antriebskonzept der Zukunft

 

Die neue Aufzugsnorm EN 81-20/50 wird sicherlich das beherrschende Thema auf der diesjährigen interlift sein, die vom 17. bis zum 20. Oktober 2017 im Messezentrum Augsburg stattfindet.

Lesen Sie mehr dazu im LIFT-REPORT 5/2017

Zum Artikel (Download)

Treffer 1 bis 10 von 31
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-31 Nächste > Letzte >>